Zum Inhalt

Zur Navigation

Brandschutz für Ihr Gebäude mit DB Trockenbau in Koblenz

 

Bei Neubau und Sanierung

Nicht nur bei neu errichteten Gebäuden sind die immer strenger werdenden Brandschutzverordnungen zu berücksichtigen. Gerade bei Renovierungen und Sanierungen älterer Immobilien muss nachträglich für den erforderlichen Feuerwiderstand gesorgt werden.

 

Die Vorteile von Rigips-Verkleidungen

Der Gipsanteil in einer Platte enthält kristallin gebundenes Wasser, das etwa ein Fünftel der Masse ausmacht. Im normalen Zustand ist das nicht zu bemerken, umso mehr aber, wenn ein Feuer ausbricht. Durch die Hitze entweicht das Wasser in Form von Dampf und legt sich als dünner Feuchtigkeitsfilm über die Wand, die dadurch nicht heißer als 100° C werden kann. Erst, wenn das gesamte Wasser aus dem Gips verdampft ist, kann die Wand Feuer fangen, was je nach Dicke der Verkleidung erst nach dreißig oder sogar neunzig Minuten der Fall ist. So sorgt ein natürlicher Rohstoff für einen Brandschutz ohne Verfallsdatum.

 

Gerne sichern wir auch Ihr Gebäude ab und machen Ihnen ein Angebot. Rufen Sie uns an unter +49 261 98 240 30 oder senden Sie uns das Anfrageformular.

 

DB Trockenbau in Koblenz für den Brandschutz in Ihrem Haus

Unsere Kontaktdaten

Daniel Babisz

Alte Kirchstr. 9
56070 Koblenz

Telefon +49 261 98 240 30

%69%6E%66%6F%40%64%62%2D%74%72%6F%63%6B%65%6E%62%61%75%2D%6B%6F%62%6C%65%6E%7A%2E%64%65